Zu welcher Jahreszeit sind Wespen am aktivsten

Wissenswerstes über Wespen

Wenn das Wetter schöner wird, werden Schädlinge wie Wespen und Gelbwesten immer häufiger. Diese Kreaturen sind für die natürliche Umgebung unerlässlich und in den schöneren Monaten des Jahres am aktivsten. Im Frühling, Sommer und Herbst spielen Wespen je nach Wetter unterschiedliche Rollen. Hier spricht die IHD Wespenbekämpfung über die Wespenaktivität in der wärmeren Jahreszeit.

Wespen im Frühling

Frühling

Der Frühling ist die Zeit des Jahres, in der die Wespenköniginnen aktiver werden und anfangen, Nester zu bauen. Diese Nester werden normalerweise aus zerkautem Holz gebaut, das mit Wespenspeichel gemischt wird. Im Frühjahr bevölkert die Königin das Nest mit Arbeiterinnen, die aus Eiern geschlüpft sind, die sie mit Sperma befruchtet hat. Aus diesen Eiern schlüpfen unfruchtbare Arbeiterwespen, die die Aufgabe übernehmen, das Nest größer zu bauen und neue Zellen zu schaffen, in die die Königin ihre Eier legen kann. Später im Frühjahr legt die Königin weiterhin Eier in die einzelnen Zellen. Aus diesen schlüpfen die Zellen zu Larven und werden von den Arbeiterwespen mit Insekten gefüttert. Dieser Prozess findet während der restlichen Frühjahrs- und Sommersaison wiederholt statt.

Sommeraktivitäten

Sommer

Während der warmen Sommermonate erreicht die Wespenaktivität ein Höchstmaß an Wehentätigkeit und das Nest wächst mit der Zeit. Bis zum Monat Juli sind Hunderte dieser Schädlinge im Nest zu ihrer erwachsenen Größe herangewachsen. Abgesehen davon ruhen normalerweise Hunderte weitere in ihren Eiern. Sie werden langsam erwachsen und selbst Arbeiter. Sobald sie ausgewachsen sind, reisen diese Hunderte von Wespen außerhalb des Nestes, um Nahrung zu finden, um die wachsenden Larven zu füttern. Je höher die Wespenpopulation, desto mehr Wespen werden Sie natürlich antreffen. Es ist nicht so, dass Wespen während der Sommersaison unbedingt aktiver sind; es gibt einfach mehr davon.

Wespen und Hornissen im Herbst?

WESPEN IM HERBST

In den Monaten August, September und Oktober beginnt die Wespenaktivität nachzulassen. Die Arbeiterinnen sterben ab und die Königin beginnt, ihre Eierproduktion zu verlangsamen. Keine neuen Larven bedeuten für Erwachsene keinen neuen Nektar. Stattdessen wächst die letzte Generation von Larven und Eiern heran und muss sich selbst versorgen. Wespen müssen Nahrung mit mehr Zucker und Fett als sonst finden. Sie fliegen weiter, bleiben länger draußen und bewachen ihre Beute aggressiver, um dies zu tun. Mit anderen Worten, die Wespen, denen Sie im Herbst begegnen, sind hungrig und suchen nach Nahrung. Wenn Sie in letzter Zeit an traditionellen Herbstaktivitäten wie Jahrmärkten, Apfelernte oder Jugendsportarten teilgenommen haben, haben Sie wahrscheinlich auch eine Fülle von Wespen und Hornissen gesehen, die um Picknicktische und Mülleimer herumschwärmen. Vielleicht haben Sie dies auch schon zu Hause erlebt, während Sie schöne Herbsttage in Ihrem Garten und auf Ihrer Terrasse genossen haben. Sie können stechende Insekten in der Öffentlichkeit vielleicht nicht vermeiden, Sie können Ihr Zuhause auf jeden Fall sicherer machen. Und die IHD Wespenbekämpfung kann helfen!

Warum so viele?

Dies ist die Jahreszeit, in der stechende Insekten die größte Sorge des Menschen ist. Eine Kolonie kann mittlerweile Tausende von Wespen oder Hornissen enthalten. Sie verteidigen ihr Nest aggressiv gegen Eindringlinge. Diese großen Populationen suchen auch bei Grillabenden, Campingplätzen, Jahrmärkten, beim Sport und anderen Outdoor-Aktivitäten nach menschlicher Nahrung. Sie wenden sich dem Aasfressen zu, weil ihre natürlichen Nahrungsquellen zu dieser Jahreszeit knapp geworden sind. Scheinen sie deine Limonade oder den Ketchup auf deinem Hotdog besonders zu mögen? Dies liegt daran, dass sie im Spätsommer und frühen Herbst zusätzlichen Zucker benötigen, um die kommenden Königinnen zu ernähren. Wespen können mehrmals stechen, da ihr Stachel nicht mit Widerhaken versehen ist und sich im Gegensatz zu einer Biene nicht löst. Allein die Gelbwesten sind für etwa die Hälfte aller menschlichen Insektenstiche verantwortlich. Sie lassen sich leicht provozieren und verfolgen ihr Ziel sogar über große Distanzen.

Kontakt

Geschäftszeiten

  • Montag - Freitag
    9:00 - 17:00
  • Samstag
    9:00 - 14:00
  • Sonntag
    geschlossen

© Copyright 2021 IHD Dienstleistungen KG. All rights reserved