Zum Inhalt springen

So halten Sie Wespen fern

Es ist ein perfekter sonniger Tag und Sie sitzen mit Ihren Lieben im Freien und grillen etwas Appetitliches zum Abendessen. Genau dann hörst du ein beängstigendes Summen über deinem Kopf. Die Wespen sind hier, und sie gehen nicht bald, sie werden dich ins Haus treiben und dir deinen perfekten Sonntagnachmittag ruinieren.

Viele kennen ihr Risiko nicht

Nur etwa 20 Prozent der Insektengift-Allergiker in Deutschland werden mit einer spezifischen Immuntherapie behandelt, obwohl die Erkrankung lebensbedrohlich ist. Das Statistische Bundesamt meldet jährlich etwa 20 Todesfälle nach einem anaphylaktischen Schock durch einen Insektenstich.

?Glücklicherweise ist die Wespenbekämpfung IHD zur Stelle, um Ihnen dabei zu helfen, Schädlinge schnell von Ihrem Grundstück zu vertreiben.

Wir sind eines der zertifizierten und besten Schädlingsbekämpfungsunternehmen in Süddeutschland, das glaubt, dass Wespen in Innenräumen ein großes Problem darstellen können. Daher haben wir einige Tipps zusammengestellt, um sie zu beseitigen:       

So werden Sie Wespen auch wieder los

Neben Insekten fressen deutsche Wespen auch Lebensmittel, die Menschen essen, wie Fleisch, Erfrischungsgetränke oder Süßigkeiten. Um zu verhindern, dass sich Wespen in der Nähe Ihres Hauses aufhalten, müssen Sie ihre Nahrungsquellen beseitigen.
  • Halten Sie Mülleimer und Recyclingbehälter sauber und verschlossen.
  • Wenn Sie Obstbäume in Ihrem Garten haben, reinigen Sie regelmäßig Fallobst, da dies Schädlinge anziehen kann.
  • Wenn Sie im Freien grillen oder essen, halten Sie nicht gegessene Speisen bedeckt.
Eine andere Möglichkeit, Wespen zu eliminieren, besteht darin, ihre Nester zu zerstören. Suchen Sie tagsüber nach Nestern, wenn es einfacher ist, die Insekten ein- und auszufliegen zu sehen, aber warten Sie bis zum Abend, um die Nester zu zerstören. Wespen kehren nachts zum Nest zurück und Sie können die meisten von ihnen töten. Außerdem haben sie ein schlechtes Sehvermögen und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie dich stechen, wenn sie dich nicht finden können. Einige Leute hatten Erfolg damit, kochendes Wasser auf die Nester zu gießen, aber es ist eine gefährliche Methode, da die Insekten, die nicht sterben, hinter Ihnen her sein können. Es gibt auch zahlreiche Sprays, wie Pyrethrin-Aerosol, die Sie kaufen können, um die Schädlinge zu vergiften. Achten Sie darauf, die Anweisungen sorgfältig zu befolgen. Es gibt Köder und Fallen, aber platzieren Sie sie nicht in der Nähe von Veranden oder Spielbereichen, in denen Sie oder Ihre Familie Zeit verbringen. Wespen leben in Kolonien, die mit Tausenden von Insekten bevölkert sein können, daher kann die Aufgabe, sie zu entfernen, größer sein, als Sie denken. Wenn Sie einen Befall haben, rufen Sie sofort die IHD Wespenbekämpfung an.

Weitere Tipps zur Wespenvorsorge

  1. Halten Sie Lebensmittel in Behältern fest verschlossen, bis Sie bereit sind, sie zu essen, und denken Sie daran, alle Reste wieder zu verschließen und wegzuräumen. Stellen Sie sicher, dass Sie kein Futter draußen lassen, oder Wespen können in Ihren Garten zurückkehren, um nach Futter zu suchen – möglicherweise mit ein paar Freunden!
  2. Einstiegspunkte schließen. Überprüfen Sie Ihr Zuhause auf unversiegelte Lüftungsöffnungen, zerrissene Bildschirme und äußere Risse und Spalten um Fenster und Türrahmen.
  3. Binden Sie Müllsäcke fest und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Mülleimerdeckel vollständig schließen. Versuchen Sie, Mülleimer in ausreichender Entfernung von Ihrem Zuhause aufzustellen. Eine offene Mülltonne könnte schnell zu einem Wespenfest führen.
  4. Führen Sie regelmäßige Gartenpflege durch, z. B. das Auffegen von Blättern und Schutt, das Beschneiden von Büschen und Bäumen und das Entleeren von stehendem Wasser in der Nähe des Hauses – das hilft auch bei Mücken!

Bienen

Wespen stechen Menschen nicht absichtlich, aber sie greifen an, wenn sie oder ihre Nester bedroht werden. Ein Wespenstich kann schmerzhaft sein, deshalb hier ein paar Tipps, die Ihnen helfen, einen Stich zu vermeiden:

  1. Kein Schlagen. Wenn man eine Wespe schlägt, fühlt man sich aufgrund der plötzlichen Bewegungsänderung bedroht. Die beste Vorgehensweise ist, still zu bleiben, bis sie gehen.
  2. Trage Schuhe. Einige Wespen bauen ihre Nester im Boden. Achten Sie darauf, draußen immer Schuhe zu tragen, besonders auf Rasenflächen.
  3. Verwenden Sie Bildschirme und schließen Sie Türen. Wespen werden von dem leckeren Essen in Ihrem Haus angezogen, versuchen Sie, sie nicht hereinzulassen!
  4. Entscheiden Sie sich für Tassen. Wespen können sich in die Öffnung von Aluminiumdosen einschleichen und werden besonders von zuckerhaltigen Getränken wie Limonaden angezogen. Verwenden Sie Becher, um nach Wespen Ausschau zu halten, die versuchen, in Ihr Getränk einzudringen.

Normalerweise verursacht ein Wespenstich nur leichte Schmerzen und Beschwerden, manche Menschen können jedoch allergisch auf Wespengift reagieren . Wenn Sie gestochen werden und eine Reaktion zeigen, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Wenden Sie sich an einen Fachmann

Im Gegensatz zu Hornissen , deren Nester normalerweise oberirdisch sind, bevorzugen deutsche Wespen geschlossene Räume wie Wände, sodass es äußerst schwierig sein kann, die Eintrittspunkte zu finden.

Ein geschulter Schädlingstechniker kann Zugangspunkte lokalisieren und identifizieren, die ein ungeschultes Auge übersehen würde.

Die aggressive Natur und die giftigen Stacheln der Wespen machen sie zu taktischen Raubtieren, die Menschen Schaden zufügen können.

Daher ist es am besten, die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen, um den Befall sicher anzugehen und das Nest ordnungsgemäß zu entfernen.

Überlassen Sie uns die schnelle und gründliche Pflege, die Ihre Immobilie benötigt und die Ihre Familie verdient.

Wenden Sie sich noch heute an unsere Techniker , um zu erfahren, wie wir Ihr Zuhause vor unerwünschten Schädlingen schützen können.

Come2theweb