Zum Inhalt springen

So finden Sie das Nest. Die 10 besten Wespenneststandorte in Haus und Garten

Tipps zum Auffinden eines Wespennests auf Ihrem Grundstück

Egal, ob Sie ein Geschirrtuch-Wedler sind oder jemand, der versucht, sie mit einem Behälter zu fangen, sobald wir ihre gelb-schwarz gestreiften Jacken sehen, haben sie die Fähigkeit, uns in Aufregung zu versetzen.

Sobald Sie feststellen, dass eine Wespe vorhanden ist, versuchen wir sie unbedingt loszuwerden. Aber was passiert, wenn man innerhalb kurzer Zeit mehr als drei oder vier entdeckt?

Die Chancen stehen gut, dass Sie ein Nest in der Nähe haben 

Wie finde ich ein Wespennest?

Um ein Wespennest zu finden, nehmen Sie sich am besten etwas Zeit, um es zu beobachten. Ja, Sie könnten geneigt sein, sie in Timbuktu zu stecken, aber um von einer langfristigen Lösung zu profitieren, sollten Sie besser einen Schritt zurücktreten und ihre Aktivitäten beobachten.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ihnen zu folgen, können Sie einen Köder weglassen, da die Wespen, sobald sie eine geeignete Nahrungsquelle entdeckt haben, so lange zurückkehren, bis sie verringert ist.  

Wie groß sind Wespennester?

Die Größe eines Wespennests hängt stark davon ab, wann es in der Saison entdeckt wird. Im Spätfrühling/Frühsommer wird sich die Königin damit beschäftigen, ihr Nest zu bauen und ihre erste Generation von Arbeiterinnen hervorzubringen. An diesem Punkt ist es wahrscheinlich so groß wie ein Tischtennisball.

Während der Sommer weitergeht, richtet die Wespenkönigin ihre Aufmerksamkeit auf die Fortpflanzung und die Arbeiterinnen werden ausgesandt, um den Bau ihres Nestes fortzusetzen. In diesem Fall kann die Größe des Nestes auf etwa den Durchmesser eines Fußballs anwachsen.

Die 10 besten Orte, um Wespen in Haus und Garten zu finden

Die schlechte Nachricht ist, dass Wespen so ziemlich überall ein Nest bauen können, was nicht gerade hilft, Ihren Anwendungsbereich einzugrenzen. Sie nisten jedoch lieber an trockenen, dunklen und ungestörten Orten mit leichtem Zugang zu totem Holz (um ihr Wespennest zu bauen) und einem konstanten Nahrungsangebot, um ihre wachsende Bevölkerung zu ernähren. Denken Sie auch daran, dass ihre Nester nicht immer kugelförmig sind, sie füllen jeden Raum, den sie ausgewählt haben, mit der am besten geeigneten Form.

Um Ihre Wespensuche etwas einfacher zu machen, finden Sie hier meine Top 10 Orte, an denen Sie Wespen in Ihrem Haus finden können.

Wie sieht ein Nest aus?

  1. Dachtraufe
  2. Gartenhäuser
  3. Garagen
  4. Hohlräume an der Wand
  5. Dachräume (Dachboden, Dachboden oder wie auch immer Sie es nennen!)
  6. Komposthaufen
  7. Hundezwinger
  8. Protokollspeicherung
  9. Bäume und Sträucher
  10. Gartenterrasse

Woraus besteht ein Wespennest?

Ein Wespennest wird aus Zellstoff hergestellt. Die Wespen entfernen unbehandeltes Totholz von Stellen wie Zaunplatten, Gartenmöbeln und Holzstapeln und mischen es dann mit ihrem Speichel zu einer Art Paste. Wenn Sie jemals ein Wespennest gehalten haben, wissen Sie, wie leicht und filigran es ist – die Konstruktion ist verdammt beeindruckend!

Wie viele Wespen können in einem Nest leben?

Im Hochsommer können sich zwischen 3.000 und 6.000 Wespen im Nest niederlassen. Die Anzahl hängt hauptsächlich von der Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln ab, nicht von der Temperatur, wie viele Leute denken. Obwohl ein Kälteschock nach einem warmen Sommerstart eine kleine Population insgesamt töten könnte.

Gehen Wespen in alte Nester zurück?

Kurz gesagt, nein, Wespen werden nicht zum selben Nest zurückkehren und es wiederverwenden.

Wespen sind eine saisonale Insektenart, die im Frühling aus dem Winterschlaf auftauchen und im Sommer ihr Leben genießen, bevor sie neue Königinnen aufziehen und im Herbst absterben.

Sterben Wespennester ab?

Wie oben erwähnt, wird ein Wespennest nur einmal verwendet. Sie werden im Frühherbst geräumt, wenn die Temperatur zu sinken beginnt, aber sie werden nicht verschwinden. In den Wintermonaten kann es passieren, dass Sie auf die leeren Nestschalen stoßen, wenn Sie auf den Dachboden gehen, um die Weihnachtsdekoration herunterzuholen. An diesem Punkt ist es normalerweise ziemlich sicher, sie mit einem einfachen Beutel zu entsorgen, da es keine Wespen gibt, die sich aufregen und Sie stechen könnten. Wenn Sie sich jedoch immer noch nervös fühlen, kommen wir gerne heraus und entfernen es für Sie. Vereinbaren Sie einen Rückruf

Zusammenfassend

Es kann leicht sein, in eine Klappe zu geraten, wenn Sie eine Wespe in der Nähe entdecken, besonders wenn Sie Kinder haben. Es ist noch alarmierender, wenn es häufiger auftritt. Wenn Sie denken, dass Sie ein Wespenproblem haben, ist die beste Lösung, die Ursache des Problems zu finden – DAS NEST

Der beste Weg, das Nest zu finden, besteht darin, ganz einfach zu beobachten, wie sie sich verhalten, und ihnen zurück zum Nest zu folgen. Beachten Sie, dass das Problem möglicherweise nicht immer auf Ihrem Grundstück liegt. Es ist nur so, dass Sie eine attraktive Nahrungs- oder Nestquelle haben, die Sie plündern können!

Sie möchten Ihre Wespen loswerden, fühlen sich aber nicht sicher, ob Sie es selbst angehen können. Füllen Sie das Rückrufformular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um ihre Vernichtung zu arrangieren .  

Sie mögen auf individueller Basis klein erscheinen, aber denken Sie daran, wenn Sie dieses Nest verärgern, könnte der ganze Schwarm innerhalb von Sekunden über Ihnen sein. Seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie auf sich nehmen. 

Come2theweb